Forschungsprojekt ECOMOD

Referenzgeschäftsprozesse und Strategien im E-Commerce

Forschungsgruppe Unternehmensmodellierung
08.07.2021
  Übersicht der ProzesseAngebotauswertung durch mehrere PersonenThis page in English  



  Ausschreibung

  Einfache Preisbestimmung (statisch)   Englische Auktion

  Nachfragebündelung (Produktkataloge)


Gegenstand - Betriebswirtschaftl. Aspekte - Automatisierung - Organisationseinheiten - Ressourcenbedarf - Standards - Assoziierte Prozesse
sourc_4.3.3
Gegenstand und Ausrichtung
ProzessnameAngebotauswertung durch mehrere Personen
ZieleDieser Prozess zielt auf die Auswahl eines Angebots aus einer Menge von Angeboten, wobei mehrere Personen für die Auswahl verantwortlich sind.
Beschreibung der wesentlichen AktivittenDer Prozess beginnt mit der (hier) automatischen Bestimmung der verantwortlichen Personen (bspw. aufgrund des Einkaufspreises oder der Produktart). Die resultierende Liste von Personen wird dann durchgegangen, so dass in jedem Durchlauf eine Person ihre Bewertung festlegt und die nächste Person anschließend automatisch bestimmt wird. Ist die Bewertung durch alle Personen erfolgt, so werden diese abschließend zusammen gefasst und das auszuwählende Angebot bestimmt. Sollte die Gesamtbewertung kein Ergebnis liefern, so endet der Prozess an dieser Stelle.
Ressourcenbedarf
Spezifische Anwendungssoftware
WFSS
Assoziierte Prozesse
Oberprozess
ModelliererCarola Lange
Datum der Erstellung23/03/2004 10:24
Datum der letzten nderung31/03/2004 14:00